Say HI to our orgænic brand family!

Follow us:
IG        FB        YT

Viele Menschen graut es vor dem ersten grauen Haar. Ein ungewollter Besucher inmitten der vollen Haarpracht. Aber mal Hand auf's Herz, für immer können wir der blassen Farbe nicht entkommen. Jedenfalls nicht auf natürliche Weise. Und so färben sich auch viele ältere Herrschaften gerne die Haare. Laut "Süddeutsche Zeitung" ist übrigens nur ein "T" schuld an dem Ergrauen des menschlichen Kopfschmuckes.

Nicht nur in Hollywood und der Beauty-Branche ist Aussehen ganz hoch im Kurs. Auch bei Lebensmitteln isst das Auge mit. Und das hat drastische Folgen… Auf der Welt herrscht eine große Verschwendung von Nahrungsmitteln. Das ist nichts Neues. Eine Studie der Umweltstiftung WWF ergab im letzten Jahr, dass alleine in Deutschland rund 18,4 Millionen Tonnen Nahrung im Müll landen. Wenn man das

Ach, diese Stadtkinder! Verloren im Großstadtdschungel. Immer gestresst, die Augenlieder schwer, die Leichtigkeit verschwunden. Und dagegen helfen auch keine Kopfschmerztabletten und Energy-Drinks. Nein, das Zaubermittel gegen den Alltagsstress lässt sich nicht kaufen – aber ganz leicht finden. Draußen. In der Natur. Michael Grothaus ist einer dieser Stadtmenschen. Der Journalist und Autor lebt in London. Dort, wo er nur selten Grün sieht

Sie ist eine Künstlerin mit einer großen Vision. An ihre Projekte geht sie nicht einfach willkürlich ran. Svenja Schüffler schafft mit ihren Arbeiten einen Schnittpunkt zwischen Kunst und Wissenschaft. "Organic Lifestyle" traf die Berliner Künstlerin zum Interview, wo sie uns einen Einblick in ihre Welt gewährte. Woher kommt deine kreative Ader? Ich vermute, das Visuelle habe ich schon von meiner Mutter.

Ultradünne Solarzellen, dünner als menschliches Haar – es wäre ein Durchbruch, wenn diese zukünftig massentauglich werden. Forschern aus Südkorea war es nun möglich, genau das zu entwickeln. Und diese Solarzellen sind nicht nur hauchdünn, sondern lassen sich problemlos um einen Bleistift wickeln. Auch leistungstechnisch sollen sie genau das liefern, was bereits auf dem Markt vorhandene liefern.„Unsere Solarzelle ist viel dünner

error: Content is protected !!